Fenchel-Halloumi-Salat

fenchel-Halloumi-Salat

Knackig, Frisch, Fruchtig und eine Spur Salz

So schmeckt mir der Salat den ich euch heute vorschlagen möchte. Er kommt aus dem von mir bereits vorgestellten Kochbuch „Vegetarisch, Basisch, Gut“. Es geht wirklich schnell, ihn zu machen, er schmeckt sehr gut und kann auch noch am nächsten Tag gegessen werde, macht also ruhig die doppelte Menge. Versucht es mal.

Zutaten:

Für 2 Personen

150g Fenchel, in dünne Streifen geschnitten
Saft von einer halben Zitrone
2 El.Öl
100g Halloumi aus Schafsmilch, klein gewürfelt
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
50g getrocknete Cranberries, 20 min. in warmem Wasser eingeweicht, dann abgetropft
1 Bund Dill, gehackt

Zubereitung

Zuerst die Cranberries einweichen und beiseite stellen. Den Fenchel mit dem Zitronensaft vermischen und ebenfalls zur Seite stellen.

Eine Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen, das Öl hineingeben, die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren. Den gewürfelten Halloumi darin etwa 4-5 min. erhitzen. Achtung! Spritzt aufgrund seiner salzigen Oberfläche sehr stark. Unbedingt Schürze umbinden und Gesicht nicht über die Pfanne halten!!!

Nun können Fenchel, Knoblauch, abgetropfte Cranberries, Dill und Halloumi vermischt werden. Und fertig!

Die Autorinnen vermischen erst Fenchel, Cranberries, Knoblauch und Dill auf einem Teller und geben dann den heißen Halloumi darauf. Kann, muß aber nicht 😉

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fenchel-Halloumi-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s